Kontakt

sikos GmbH Neunkirchen

Saarbrücker Str. 15-17
66538 Neunkirchen
Tel.: 06821 / 9 12 74 75
Fax: 06821 / 9 12 74 73

info@sikos.de

SKALA - Sprache, Kultur, Arbeit & Leben im Alltag

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
zuletzt aktualisiert:
23. Januar 2017
Kurs-Nr.:
Preis:
Auf Anfrage
Ort:
Saarlouis

Beschreibung

Ziel und Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören insbesondere Flüchtlinge mit Leistungsanspruch nach dem SGB II. Viele der Flüchtlinge sind in der Regel erst seit kurzem in Deutschland und haben daher noch nicht an einem Sprach- oder Integrationskurs teilgenommen. Es ist daher davon auszugehen, dass diese Flüchtlinge erhebliche Defizite in der deutschen Sprache haben. Dies ist erschwerend für die Integration in die Arbeitswelt. Deshalb sollen mit diesem Seminar die Kenntnisse gefördert werden, die für die Aufnahme einer Tätigkeit erforderlich sind. Neben der berufsbezogenen Sprache ist die Vermittlung der Arbeitskultur und von Kenntnissen über den deutschen Arbeitsmarkt ein besonderer Schwerpunkt des Kurses.

SKALA Basismodul Block 1: Berufsspezifische Sprachkenntnisse

Umfang:         216 Stunden

  • Feststellung der vorhandenen mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnisse (Muttersprache, Deutsch- und ggf. weitere Fremdsprachenkenntnisse) anhand eines Einstufungstests
  • Erstellung eines aussagekräftigen Profilings
  • Vermittlung von berufsbezogenen Kenntnissen der deutschen Sprache
  • Einübung berufsbezogener Kommunikationssituationen mit dem Ziel, sich in routinemäßigen Erwerbssituationen zu Recht zu finden
  • Betreuung und Einzelcoaching durch Soziologen

SKALA Basismodul Block 2: Kenntnisse über die Arbeitskultur

Umfang:         72 Stunden

  • Welche wichtigen berufsbezogenen Gesetze gelten in Deutschland
  • Arbeitsgesetzliche Regelungen, Sozialsysteme, BG
  • Gleichberechtigung und Verbot der Diskriminierung
  • Was für Regeln und Werte im Berufsalltag gibt es?
  • Gepflogenheiten und Umgangsformen

SKALA Basismodul Block 3: Kenntnisse über den Arbeitsmarkt

Umfang:         72 Stunden

  • Überblick Aufbau und Systematik des (regionalen) Arbeitsmarktes
  • Informationen zum Ausbildungssystem in Deutschland
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in Deutschland
  • Wo findet man Stellenangebote (Zeitung, Internet)? Was bedeuten die Inhalte einer Stellenanzeige konkret?
  • Wie bewerbe ich mich für eine Stelle? (Was ist eine Bewerbung? Wozu muss ich mich bewerben? Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab? Welche Unterlagen sind erforderlich? Auf welchen Wegen kann man sich bewerben?)
  • Was bedeutet Leistungsbezug nach dem SGB II?
  • Welche Rechte und Pflichten ergeben sich hieraus?
  • Informationen zur Anerkennung von Berufsabschlüssen, Zertifikaten
  • EDV-gestützes Bewerbertraining

SKALA Zusatzmodul - Ressourcen (Leben im Alltag)

Umfang:         120 Stunden

  • Ressourcen bezüglich der Umwelt, Müll, Wertstoffe, Recycling
  • Energieverbrauch, Nutzungsverhalten, Wohnung, Transport
  • Kostenstrukturen, öffentliche Kosten, Versicherungen
  • Gesundheitssysteme, Berufsgenossenschaften, Sozialsysteme

SKALA – Aufbaumodul - Training im Job

Umfang: 840 Stunden + 240 Stunden Praktikum

  • Überblick über Tätigkeiten, Berufe und Anforderungen in den Bereichen Handwerk, Technik und Industrie
  • Heranführung an eine Tätigkeit in diesen Bereichen durch fachpraktische Unterweisung
  • Eignungsfeststellung im Hinblick auf berufliche Tätigkeiten
  • Vorbereitung auf die betriebliche Praxis
  • Betriebspraktikum

Infoanfrage für Kurs: SKALA - Sprache, Kultur, Arbeit & Leben im Alltag

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

* notwendige Angaben